Allgemeine Prüfungsanforderungen

Um die praktische Prüfung erfolgreich bestehen zu können, musst du folgende Punkte gut bis sehr gut beherrschen.
Nutze diese kurze “Checkliste” vor allem auch für das private Üben. So weißt du genau, an welchen Punkten du noch üben musst.

  • Korrekte, weitgehend automatisierte Fahrzeugbedienung
  • Die Anliegen des Umweltschutzes bezüglich Lärm und Abgase berücksichtigende Fahrweise
  • Frühzeitiges Erkennen von Gefahrensituationen und entsprechendes Verhalten
  • Vorschriftsgemässe Benützung von Fahrbahn und Fahrstreifen
  • Richtiges Verhalten beim Einfügen in den Verkehr, beim Einspuren, Abbiegen und beim Fahrstreifenwechsel
  • Differenzierte Fahrweise; den Strassen-, Verkehrs- und Sichtverhältnissen angepasste Geschwindigkeit
  • Vorausschauendes Befahren von Verzweigungen unter Beachtung angemessener Vorsichtsmassnahmen
  • Verkehrsgerechte Handhabung des Vortrittsrechts
  • Angemessener Abstand beim Neben- und Hintereinanderfahren
  • Richtiges Verhalten an Fussgängerstreifen sowie gegenüber öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Rücksichtnahme auf andere, besonders auf schwächere Verkehrsteilnehmer
  • Korrektes und sinnvolles Überholen
  • Den besonderen Verhältnissen bewusstes Befahren von Autobahnen und -strassen
  • Beachten der Signale und Bodenmarkierungen sowie der polizeilichen Weisungen
  • Selbständiges Fahren nach Wegweisern
  • Sichern des Fahrzeuges in Steigung und Gefälle
  • Wenden mit Benützen einer Einfahrt usw.
  • Rückwärtsfahren, geradeaus und in Kurven
  • Parkieren, vorwärts und rückwärts zwischen Fahrzeugen
  • Ausführen der Manöver ohne Verkehrsbehinderung; zweckmässige Korrekturen